Winfried Rothermel

M wr@abcdruck.de
T +49 (0) 6221 844 65 55

Gemeinsam stark für den Klimaschutz

abcdruck unterstützt das PROJECT TOGO

Wenn der Regen kommt, dann fängt das Leben an. Thabo nimmt einen der jungen Setzlinge in die Hand und lässt ihn vorsichtig in die dunkle Erde gleiten. Im Mai beginnt die Regenzeit in Westafrika. Das ist für die 3333 jungen Bäume der Beginn eines neuen Lebens. Bis zu diesem Zeitpunkt haben die Setzlinge in der Baumschule hinter Glas Kräfte gesammelt. Auf einer Fläche von sechs Hektar werden die Bäume gepflanzt, sie sollen später mal einen Wald bilden. Auf diesen Zeitpunkt haben nicht nur Thabo und seine Kollegen in der Baumschule in Togo gewartet, sondern auch Winfried Rothermel in Heidelberg. In Togo wächst der Firmenwald von abcdruck heran.
„Die Aufforstung durch unseren Firmenwald in Togo bedeutete für uns, Klimaschutz mit der Verbesserung sozialer Strukturen zu verbinden“, so der Geschäftsführer. Mit dem abcdruck Firmenwald hat das Unternehmen eine Art Waldpatenschaft übernommen. Das bedeutet, abcdruck finanziert die Aufzucht der 3333 Setzlinge in der Baumschule, das Pflanzen und die anschließende Pflege der Bäume. Mehrmals im Jahr werden die Flächen um die Setzlinge freigeschnitten, damit sie nicht von Elefantengras überwuchert werden.
Kontakt aufnehmen

„Die Aufforstung durch unseren Firmenwald in Togo bedeutete für uns, Klimaschutz mit der Verbesserung sozialer Strukturen zu verbinden.“

Project Togo.

Das Naturwaldaufforstungsprojekt PROJECT TOGO steht für zertifizierte CO2-Bindung.

Aufziehen von 1,5 Millionen Bäume

Der Firmenwald gehört zum PROJECT TOGO, das natureOffice 2012 in dem westafrikanischen Staat ins Leben gerufen hat. Auf einer Fläche von 1.000 Hektar wurden seit Projektbeginn im Jahre 2012 ca. 1,5 Millionen Bäume in Togo gepflanzt. Bei den Bäumen handelt es sich ausschließlich um Arten, die in Togo heimisch sind. Die Samen für die Baumsetzlinge wurden selbst gesammelt und in eigenen Baumschulen herangezogen. PROJECT TOGO verbindet so auf Grundlage der CO2-Kompensation Natur- und Klimaschutz mit dem Ausbau sozialer Strukturen und bezieht dabei alle Bevölkerungsschichten ein.

MEHR ERFAHREN

Weiterbildung und Weitergabe

Mit der Weitergabe von Erfahrung und Fachwissen sowie der Weiterbildung und Integration der Menschen in der Region erzeugt PROJECT TOGO langfristig lokale und regionale Unabhängigkeit.

Dank durchgängiger Transparenz wird sichtbar, wie fruchtbar Ökologie und Ökonomie zusammen wirken können und die Entwicklung einer Region verbessert wird. Das Naturwaldaufforstungsprojekt PROJECT TOGO steht für zertifizierte CO2-Bindung und wird durch ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft begleitet.

MEHR ERFAHREN